Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Web-Site anzumelden:


Passwort vergessen?

 

  

Neuigkeiten

  

   

Liebe Bauernkiste-Kunden, 

wir haben die Wahl. In vielen Lebenssituationen können die meisten von uns entscheiden, wohin es geht, was wir wollen und was nicht, für uns persönlich, aber auch in einem größeren Zusammenhang. Wir sind uns dieser privilegierten Lage oft nicht bewusst. Wir haben zum Beispiel die Freiheit, in Italien Urlaub zu machen oder im eigenen Land. Wir können sagen, heute esse ich Fleisch, morgen Gemüse. Ich kann heimische Lebensmittel kaufen oder importierte Ware. Ich kann den Bus nehmen, das Auto oder das Rad (außer, es findet gerade eine Rad-WM statt - siehe unten). 

Wir können sogar darüber entscheiden, wie wir etwas wahrnehmen. Diese Wahlmöglichkeit ist vielleicht der größte Unterschied zwischen Wohlstand und Notstand. Seltsam, dass oft so getan wird, als lebten wir in zweiterem. Nun, Sie haben wieder mal die Wahl. 

Unsere Empfehlungen für die kommende Woche (KW 39 - Lieferung 27./28.9.):

  • Auch wenn der Herbst sich nicht mehr leugnen lässt, gibt es von Gartenbau Strillinger für zwei Wochen frische Bio-Kräuter im Topf. Basilikum, Thymian, Zitronenmelisse, Majoran, Minze, Oregano, Rosmarin und Petersilie lassen sich auch wunderbar auf Vorrat einfrieren oder trocknen. 

  • Ein echtes kulinarisches Highlight ist das Fleisch vom Almschwein. Familie Plank bietet magere Mischpakete. Von Alexander Schabers Geflügelzucht in Fulpmes wiederum gibt es Bio-Puten-Mischpakete, die nach tatsächlich geliefertem Gewicht nachträglich abgerechnet werden. 

  • Vom Bartlhof in Thaur gibt es außerdem Brat-und Grillhendln, die sich zum Beispiel mit saisonalem Gemüse wie Kartoffeln, Kürbis, Lauch, Karotten und Sellerie so einfach wie köstlich im Rohr zubereiten lassen. 

  • Zur Information: Das Mesner-Brot kann für den 27./28. September nicht geliefert werden.

    Nächste Woche werden viele von uns auf Grund der Straßensperren während der Rad-WM nicht oder kaum ins Auto steigen. Umso angenehmer, wenn uns die Bauernkiste mit vielen guten Lebensmitteln versorgt (eventuell etwas später als normalerweise). Hauptsache, wir müssen uns nicht über Staus und Sperren ärgern! 


Mit herzlichen Grüßen
Ihre Bauernkistler


Wir suchen dringend (spätestens ab Schulbeginn) einen Zusteller (idealerweise mit Kühlauto) auf selbständiger Basis, der einmal wöchentlich am Donnerstagnachmittag/abend die Bauernkisten an unsere Kunden im Paznaun von See - Galtür ausliefert (Abholung in unserer Packstelle in Prutz), ca. 15-25 Kunden pro Woche. Die Zustellungen erfolgen anhand von vorbereiteten Tourenlisten auf eigene Rechnung und Verantwortung. Pro Kunde werden € 3,80 bzw. € 2,50 (bei Sammelstellen) an den Fahrer bezahlt. Die Abrechnung erfolgt monatlich.

Für den Fall, dass Sie jemanden wissen oder selbst Interesse an der Auslieferung von Bauernkisten im Paznaun haben, würden wir uns über eine Rückmeldung an Helga Trenkwalder, Tel. 0650/888 94 12 oder Oberland@bauernkiste.at sehr freuen.


Das Bauernkiste-Kochbuch "Gutes Essen, gutes Leben", erschienen anlässlich 20 erfolgreiche Jahre Bauernkiste. Alle weiteren Infos finden Sie hier.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Unser Bestellbüro steht Ihnen immer zur Verfügung am

Montag, von 9 bis 12 Uhr und von 15 bis 19 Uhr

Margit Robin, Tel: 05238/88188, Fax: 05238/88188-4
E-Mail: bestellung[at]bauernkiste[dot]at

 

ZUSTELLGEBIET der Bauernkiste KARWENDEL:
von Inzing bis Schwaz und Innsbruck West