Bauernkiste
Innsbruck Karwendel
Anmeldung

Familie Hofer

... und ihre Völker

UnsereUnsere Produzenten
Produzenten

Die Imkerei der Familie Hofer befindet sich in Prutz, wo in einem Obstpangert der Heimbienenstand für ungefähr 20 Bienenvölker steht. Dort können sie bei guten Trachtverhältnissen Blüten- und Waldhonig ernten.

Zur Gewinnung des besonders wertvollen und aromatischen Alpenrosenhonigs stellen Marianne, Bernhard und Sohn Jakob jedes Jahr etwa zehn Völker zur Blütezeit der Almrosen (von Mitte Juni bis Mitte Juli) auf einen Wanderstand, der auf der Verpeilalpe im Kaunertal auf 1800 Meter steht. Der Alpenrosenhonig kann je nach Witterung und Intensität der Blüte von Almrosen und anderen Bergblumen von Jahr zu Jahr in Geschmack und Farbe variieren. Nach langer Vorlaufzeit können die Hofers ihren Honig seit 2018 mit dem Bio-Zertifikat versehen.

Jakob, der nun in dritter Generation die Imkerleidenschaft weiterträgt, schwärmt: "Diese Leistung, zu der die Viehchelen gemeinsam imstande sind! Die einzelne Biene ist nichts, das Volk ist, was zählt."

Marianne u. Bernhard Hofer
Winkelweg 2, 6522 Prutz